Sabine lüders

Den Einstieg, in das Leben mit Kindern, machte ich genauso wie du: Als Mutter.

Mit 38 Jahren bekam ich meinen ersten Sohn. Ich war überglücklich und überzeugt davon, dass ich die beste Mutter der Welt sein würde.

Aber bereits nach ein paar Monaten zweifelte ich an dieser Überzeugung. Trotz aller Bemühungen, der totalen Aufgabe meiner eigenen Bedürfnisse (nach Ruhe und Schlaf) und ständiger Geduld, dachte mein Baby gar nicht daran, entspannt einzuschlafen und fröhlich aufzuwachen. Klar ging diese Zeit vorbei und mein Kind hat es überlebt, aber das war die härteste Prüfung meines Lebens.

Erst mit 41 Jahren, als ich meinen zweiten Sohn bekam und die Ausbildung zur Tagesmutter begann, fing ich an zu erkennen, warum ein Baby Probleme damit hat, einzuschlafen und fröhlich aufzuwachen.

Es ist die Kommunikation zwischen Mutter/ Vater und Kind, die wir Erwachsenen verstehen müssen.

Bereits vom ersten Tag seines Lebens an versucht sich dein Kind mitzuteilen. Durch zarte Bewegungen, bestimmte Laute und Blicke und durch lautes Schreien. Diese Fähigkeiten hat es von der Natur mitbekommen. Sie sind seine Mittel, um das Überleben zu sichern. Wenn wir diese Zeichen richtig deuten, ist es ganz einfach, dem eigenen Kind die Umgebung zu gestalten und die Sicherheit zu geben, die es braucht, um sich gesund zu entwickeln. 

Kinder sind faszinierend, inspirierend, witzig und so phantasievoll. Ein entspanntes Kind lacht über 400 mal pro Tag. Und mit seinen Augen können wir Erwachsenen die Welt völlig neu erleben.

In den folgenden acht Jahren habe ich über 50 Kinder dabei begleitet, sich in unserer Welt zurechtzufinden. Und mit jedem Kind, das zu mir kam, habe ich neue Dinge gelernt, die Babys brauchen, um sich wohl zu fühlen.

Klar ist jedes Kind einzigartig. Aber dennoch gibt es Parallelen im Verhalten der unterschiedlichen Kinder. Und alle durchlaufen dieselben Entwicklungsschritte und benutzen die gleichen Kommunikationsmöglichkeiten. 

Dieses Praxiswissen möchte ich anderen Familien weitergeben. Damit mehr Kinder in einer entspannten und harmonischen Familie aufwachsen und sich entwickeln können. Und damit Eltern das Abenteuer “Familie” genießen können.

Denn mit einem Kind beginnt ein lebenslanges Abenteuer, das dich jeden Tag neu fordert und das Beste in dir zum Vorschein bringt. Damit du dein gesamtes Potential entfalten kannst und dich selbst neu kennenlernst.

Nachdem du die Signale deine Babys verstehen und deuten kannst, wird euer ganzes Zusammenleben entspannter. Du wirst sicherer im Umgang mit deinem Baby, lernst, deinen Partner mehr in die Erziehung und Fürsorge einzubinden und entwickelst ein Vertrauen gegenüber deinem Kind. Das ist eine gute Grundlage für ein harmonisches Familienleben.

Nimm mein Angebot wahr und profitiere von meinem Erfahrungsschatz.

Unsere Kinder sind nicht unsere Kinder.

Es sind die Söhne und Töchter der Sehnsucht des Lebens nach sich selbst.

Sie kommen durch uns aber nicht von uns.

Und obwohl sie mit uns sind gehören sie uns doch nicht.

Wir dürfen uns bemühen wie sie zu sein aber nicht versuchen sie uns ähnlich zu machen.

Denn das Leben läuft nicht rückwärts noch verweilt es beim gestern.

Wir sind die Bogen von denen unsere Kinder als lebende Pfeile aus geschickt werden.

Lass dich inspirieren und komm' auf meinen Blog!

Wie schlafen Babys

Wie schlafen Babys

Wie schlafen Babys? Dein Baby schläft durch, wenn es alleine einschlafen kann. So kann es von der einen Schlafphase (Leichtschlaf, Tiefschlaf, Traumschlaf) in die nächste übergehen. Ein Kind, dass in seiner eigenen Zeit zur Ruhe kommen kann, um dann in einen...

mehr lesen

Sabine Lüders

Eltern-Kinder-Coach

Sichere dir jetzt kostenlos meine sechsteilige Videoreihe zum Thema Schnuller!

Einfach nachstehendend deinen Vornamen sowie E-Mail-Adresse eintragen ...

Vielen Dank. Bitte prüfe nun dein Postfach und bestätige deine E-Mail Adresse.

Trage hier deine Kontaktdaten ein um dir mein kostenloses Webinar anzuschauen!

You have Successfully Subscribed!